Osternest aus Ästen selber machen

Im Frühling sind Bäume und Sträucher zu schneiden. Dieses Schnittmaterial eignet sich wunderbar um daraus ein Nest aus Ästen zu basteln. Ich drehe die Astbündel mit einem Drillapparat zusammen. Zum Schluss schneide ich noch zu lange Äste ab polstere das Nest mit frischem Moos aus dem Wald aus. Auch auf der Außenseite des Nests stopfe ich größere Löcher mit Moos aus. Im Nest habe ich eine bunte Henne aus Metall sowie Frühlingsblumen platziert.

Facebookmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code